Hobby Briefmarken sammeln

Herzlich willkommen auf dem Briefmarken-Blog, rund um das Thema Briefmarken sammeln. Es ist schon eine Faszination diese kleinen gezackten Kunstwerke zu sammeln, die einzig und alleine nur dazu bestimmt sind mit ausreichend Porto bedruckt, wichtige Briefe in alle Teile der Welt zu transportieren. Eigentlich braucht man sich ja nur um den Briefmarken Wert zu kümmern damit die Post den Brief auch dahin zustellt für wen er gedacht ist. Wer oft Briefe verschickt hat auch, wenn nur widerwillig zur Kenntnis genommen, dass die Deutsche Post das Porto für Standard Briefe um ganze acht Cent auf 70 Cent erhöht hat.

Wertsteigerung einer Briefmarke

Leider ist so eine Wertsteigerung für bereits gesammelte Briefmarken derzeit nicht mehr möglich wenn es sich nicht gerade um die „Schwarze Einser“ von 1849 aus Bayern handelt. Aber für viele liegt der wahre Wert einer Briefmarke ja auch in der Themenvielfalt und dem geschichtlichen Hintergrund. Viele geschichtliche Ereignisse, Persönlichkeiten oder Erfindungen wurden schon künstlerisch auf diesen Miniaturgemälden verewigt. Auf dem Ersttagsblatt einer jeden Briefmarke erfährt man dann mehr über den Anlass und ihrer Gestaltung.

Kleine Kunstwerke – Blockausgaben von Briefmarken

Zudem gibt es auch Serienmarken mit mindestens drei verschiedenen Werten, mit unterschiedlichen Motiven zu einem bestimmten Thema die man ganz bequem zum Ausgabetag kaufen kann oder auf Briefmarken Sammlerbörsen gegen eigene Raritäten, die in der Sammlung zu viel sind eintauschen kann. Beliebt sind auch noch die Blockausgaben wo eine oder mehrere Briefmarken praktisch wie in einer Geschenkpackung zusammen ein noch eindrucksvolleres Kunstwerk ergeben.

Achtung wertvoll! Von Wasserzeichen, Zähnung und Fehldrucken

Briefmarken zu sammeln aus einem bestimmten Land, nach bestimmten Motiven, nach einer bestimmten Epoche oder beliebigen anderen Kriterien kann schon ganze Alben füllen. Erfahrene Sammlerleidenschaften sind aber auf der Jagd nach den wahren Schätzen  der Philatelie wo aufgrund von Briefmarke, Stempel und Dokument zusammen auf dem sie sich befinden, seltene Unikate entstanden sind. Für so manchen Fehldruck oder ein ganz bestimmtes Wasserzeichen würde so mancher Sammler sehr tief in seine Tasche greifen um sie zu bekommen.

2 Responses

  1. Andreas B.

    Briefmarken zu sammeln wird in Deutschland auch immer beliebter und auch seriöser, wenn es um Auktion und Verkauf geht!

Hinterlasse einen Kommentar

neunzehn − 6 =